Lilly-Jordans-Stiftung

Gutes tun.

Herzlich Willkommen

Die Lilly-Jordans-Stiftung orientiert sich an den Werten, die Lilly Jordans in der Mitte des 20. Jahrhunderts aus ihrer Jugend in Herbertingen bewahrt hatte: Eine vertraute dörfliche Gemeinschaft, in der Eltern und Ältere geachtet werden, Kinder behütet und unbeschwert aufwachsen können, in der Glauben und Heimat wichtig sind, Natur erleben mit der die Tagesarbeit zusammenfällt, und in der die Tierwelt ihren Platz zum Leben hat.

„Mit tradierten Werten und neuen Ideen will die Lilly-Jordans-Stiftung den Geist der Stifterin ins Heute und in die Zukunft weiter tragen.“

Alban Weiß, Vorstandsvorsitzender

Heute ist ein balanciertes Verhältnis von Werten wie Anständigkeit, Stil, Bildung, Natur und Heimat Verpflichtung für die Lilly-Jordans-Stiftung.

Uraufführung: Pyrene · Der Unlinger Reiter

Die Lilly-Jordans-Stiftung lädt herzlich
zur Uraufführung ein:

Pyrene

Sinfonische Suite in vier Sätzen für Blasorchester

Der Unlinger Reiter

Dramatische Fantasie in zwei Teilen für Blasorchester

Kompositionen von MD Günter Buck mit dem Musikverein Unlingen unter der Leitung von Bernd Buck. Für die wissenschaftliche Begleitung und die Überleitungen zwischen den vier Sätzen sorgt Prof. Dr. Dirk Krausse. Begeben Sie sich mit uns auf eine spannende musikalische Reise.

9. NOVEMBER 2019
19.30 Uhr | Alemannenhalle Herbertingen

Vorverkaufsstellen:
bis Do. 07.11.2019 in Herbertingen:
Filiale der Volksbank
Filiale der Kreissparkasse
und an der Abendkasse; Saalöffnung: 18.30 Uhr